Input your search keywords and press Enter.

Kim Nina Ocker

Kim Nina Ocker

Tati, 27, süchtig nach Büchern, Nagellack und Toffifee, Informatikerin, Backfee, angehende Autorin, Webentwicklerin, verheiratet, viel zu neugierig, perfektionistisch und immer ein Lächeln auf dem Gesicht. Noch mehr erfährst du mit einem Klick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 Gedanken

  • Ramona sagt:

    Liebe Tati,

    eine schöne neue Beitragsreihe und ein toller Anfang!
    Kein 08/15-Interview, sondern sehr frisch. Gefällt mir 🙂

    Ich bin gespannt, wie und mit wem vor allem es wohl weitergeht.

    Liebe Grüße,
    Ramona

  • Lotta sagt:

    Hallöchen liebe Tati,
    ein sehr gelungenes Interview! 😀 Ich denke, dass es einiges über unsere heutige Gesellschaft aussagt, dass wir zu einer Frage über Emoticons so viel zu sagen haben. xD Da ist die Autorin sicherlich nicht alleine. ^^
    Ein Buch, dass ich gerne nie gelesen hätte.. äh.. „Tiere“ von Simon Beckett. Ich glaube, ich habe selten, entschuldige bitte meine etwas harte Art, selten etwas Sinnfreieres gelesen – oder ich bin schlichtweg zu doof den näheren Sinn zu verstehen.

    Liebst, Lotta

    • Tatze sagt:

      Hey Lotta 🙂

      ich freue mich, dass dir das Interview gefällt! Ich glaube, ich könnte auch ewig viel über die Frage zum Emoticon schreiben 😀

      Liebste Grüße,
      Tati

  • Kim Nina Ocker sagt:

    Die Fragen haben mir wirklich Spaß gemacht! 🙂
    Danke für das tolle Interview!

    Liebe Grüße!

  • Hallo liebe Tati,

    ich habe das Interview bereits vor ein paar Tagen gelesen, kam aber leider bislang nicht zum kommentieren – tut mir leid.
    Aber jetzt geht es los: Deine neue Beitragsserie gefällt mir wirklich ausgesprochen gut. Die Fragen sind originell und witzig und die Antworten, die Kim Nina Ocker gegeben hat, amüsant und brachten mich zum schmunzeln (den Rat ihrer Eltern muss ich mir unbedingt merken!). 😀

    Ich bin gespannt, wie es mit deiner wirklich ganz tollen Serie weitergeht und natürlich, was uns denn nächsten Monat noch neues bei dir erwartet. 😀

    Liebe Grüße
    Maike

    • Tatze sagt:

      Hey Maike 🙂

      ach, das braucht dir doch nicht Leid tun 🙂 Ich hätte mich auch in einem Monat oder einem Jahr noch über deinen Kommentar gefreut!
      Ich freue mich sehr, dass dir das Interview gefällt und bin auch schon gespannt, wie du die anderen Beiträge findest. 🙂

      Liebe Grüße,
      Tati

Lesen Sie weiter:
{Gastrezension} Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag

Als ich mit meiner Frau auf der Leipziger Buchmesse unterwegs war, sind wir auch bei einigen Events von Anne Freytag...

Schließen