Input your search keywords and press Enter.

Pasta & Sauce aus 1 Topf – Blitzschnelle Nudelgerichte von Emilie Perrin

Pasta & Sauce aus 1 Topf – Blitzschnelle Nudelgerichte von Emilie Perrin

Tati, 27, süchtig nach Büchern, Nagellack und Toffifee, Informatikerin, Backfee, angehende Autorin, Webentwicklerin, verheiratet, viel zu neugierig, perfektionistisch und immer ein Lächeln auf dem Gesicht. Noch mehr erfährst du mit einem Klick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 Gedanken

  • Nelly sagt:

    Huhu liebste Tati,
    zunächst einmal möchte ich noch ein kleines Lob fürs neue Design aussprechen. Ich finde es ist wirklich hübsch geworden, irgendwie erwachener 😀
    Und dann diese tolle Rezi!! Ich bin ein total Pastamensch. Mir würde es nichts ausmachen,wenn es zukünftig nur noch Spagetti geben würde 😀 Daher ist dein Buch auf jeden Fall einen Blick wert.

    Alles Liebe, Nelly

    • Tatze sagt:

      Hey Nelly 🙂

      ahhh, vielen Dank für die lieben Worte! Ich mag das neue Design auch sehr 🙂
      Ich kann mich auch in Nudeln reinlegen – bestimmt liebe ich deshalb auch diese One Pot Pasta Rezepte so sehr 😉

      Liebe Grüße,
      Tati

  • Na prima liebe Tati,
    ich lese Deinen Beitrag in der Mittagspause und habe jetzt erst recht HUNGER !! In jedem Fall ist das Buch ein guter Tipp, denn abends habe ich nicht immer Lust mich aufwendigen Gerichten zu widmen und da ist ein schneller Nudeltopf doch was passendes!

    Danke dafür … und fürs den Mund wässrig machen 😉

    LG; Kati

    • Tatze sagt:

      Hey Kati 🙂

      oh, für eine Mittagspause ist das natürlich gar nicht geeignet, aber das Buch hat echt tolle, schnelle Rezepte. Also auf jeden Fall etwas für nach der Arbeit. 🙂

      Liebe Grüße,
      Tati

  • Lotta sagt:

    Hallöchen meine liebste Tati,
    nomnomnom sage ich da nur. Ich bin ja ein absoluter Nudelfreak und kann ja immer noch nciht verstehen, wie man keine Tomatensoße mögen kann, aber das nur so am Rande. Wir haben auf Arbeit auch One Pot Pasta Bücher aber von GU und ich habe schon damit geliebäugelt! 😀 Ich finde sowas ja absolut klasse. Ich denke, dass ich mir da mal eines zulegen muss, aber ich werde mal nach einem Ausschau halten wo nur vegetarische Rezepte drin sind! 😀 Alles andere macht für mich ja nicht so viel Sinn. 😉

    Liebst, Lotta

    • Tatze sagt:

      Hey Lotta 🙂

      es ist gar nicht komisch, wenn man keine Tomatensoße mag 😛 Falls ich zufällig auf eine vegetarische Variante stoße, sage ich dir Bescheid 🙂

      Liebe Grüße,
      Tati

  • Ramona sagt:

    Liebe Tati,

    ich bin gerade beim Stöbern und als ich die Überschrift gelesen habe, musste ich einfach reinklicken!
    Das klingt ja echt super.
    Von dieser Art zu kochen habe ich nämlich ehrlich gesagt noch gar nichts gehört.
    Dabei würde das einiges einfacher machen.
    Also du hast es geschafft: Ab auf die Wunschliste damit! 🙂

    Danke und liebe Grüße,
    Ramona

Lesen Sie weiter:
Das Jahr des Taschenbuchs: Die dunklen Mauern von Willard State von Ellen Marie Wiseman

Heute stelle ich euch "Die dunklen Mauern von Willard State" von Ellen Marie Wiseman als mein neustes Buch zum "Jahr...

Schließen