Input your search keywords and press Enter.

Jess von primeballerina’s books

Jess von primeballerina’s books

Tati, 27, süchtig nach Büchern, Nagellack und Toffifee, Informatikerin, Backfee, angehende Autorin, Webentwicklerin, verheiratet, viel zu neugierig, perfektionistisch und immer ein Lächeln auf dem Gesicht. Noch mehr erfährst du mit einem Klick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Gedanken

  • Hallo ihr Lieben,

    das war ein ganz toller „Quatsch mit“ Beitrag. Ich finde es immer so spannend, all die unterschiedlichen Antworten zu den Fragen zu lesen und am Ende vielleicht die oder andere Übereinstimmung festzustellen. 🙂
    Bei deinen ersten beiden Antworten musste ich sehr grinsen, liebe Jess, auch, wenn ich mir dich gar nicht so stur vorstellen kann. Irgendwie bist du in meiner kleinen Blase als lieb und äußerst pflegeleicht abgespeichert. 😀

    Auch, wenn mir das gesamte Interview sehr gut gefallen hat, sticht für mich eine Stelle ganz besonders heraus:
    „das Schlimmste, was man Büchern antun kann, ist, sie nicht zu lesen bzw. ihnen keine Chance zu geben, sich zu beweisen.“ Das hast du wunderschön gesagt, Jess und für mich ein Zitat, das mir noch lange in Erinnerung bleiben wird. Ich habs mir nämlich aufgeschrieben. 😉

    So ihr Zwei, das wars dann auch schon wieder von mir. Ich danke euch sehr für das schöne Interview und wünsche euch beiden ein tolles Pfingswochenende.
    Maike

  • Jess sagt:

    Liebe Tati,

    vielen Dank, dass ich ein wenig mit dir Quatsch machen durfte! 🙂

    Liebste Grüße,
    Jess

  • Lotta sagt:

    Hallöchen liebe Tati,
    eine schöne Vorstellung zu einer ganz wunderbaren Bloggerin. Meiner Bloggerin des Vertrauens wohlgemerkt. 😀
    Ich muss sagen, mich haben früher auch nie Leserillen und ähnliches gestört, aber seitdem ich Bloggerin bin, hat sich das geändert. Ich hasse Leserillen und eigentlich verleihe ich auch gar keine Bücher. Ich weiß, irgendwie crazy, aber ich kann das einfach nicht o:
    Jedenfalls war es schön, wieder ein bisschen mehr über Jess zu erfahren. 🙂

    Liebst, Lotta

    • Tatze sagt:

      Hey Lotta 🙂

      ich freue mich sehr, dass dir das Interview gefällt. Ich mochte die Antworten von Jess auch sehr, sehr gerne!

      Liebste Grüße,
      Tati

Lesen Sie weiter:
Das Jahr des Taschenbuchs: Fangirl von Rainbow Rowell

Ich habe schon wieder ein englisches Buch für die Aktion "Jahr des Taschenbuchs" gekauft, dieses Mal ist es "Fangirl" von...

Schließen