Input your search keywords and press Enter.

{Gastrezension} All die verdammt perfekten Tage | Jennifer Niven

{Gastrezension} All die verdammt perfekten Tage | Jennifer Niven

Ich bin Elli, 23 Jahre jung, studiere ebenfalls Informatik und arbeite nebenbei als Webentwicklerin. Wie sich der aufmerksame Leser jetzt schon denken mag, kennen Tati und ich uns aus dem Studium. Ich habe eigentlich schon immer gelesen. In letzter Zeit, genau genommen seit Tati mir ihren E-Reader angedreht hat, ist mein Buch-Konsum schon fast untragbar geworden. Eine andere große Leidenschaft von mir ist Pole Dance, der ich nun schon seit zwei Jahren nachgehe. Bei meinem Training darf gute Musik nicht fehlen, sie ist ein anderer wichtiger Punkt in meinem Leben. Die liebe Tati hat mich mit ihrer Buchsucht angesteckt (und ich sie mit der Pole Dance Sucht) und so findet sich auf Bücherquatsch nun ab und zu eine Gastrezension von mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken

  • Nelly sagt:

    Huhu Elli,
    was dieses Buch angeht waren Lotta und ich mal ganz unterschiedlicher Meinung. Mich hat die Geschichte eigentlich nur gelangweilt. Es war gar nicht meins und den „Hype“ darum konnte ich leider nicht verstehen.
    Aber ich hab das ja öfter. Also dass Bücher, die eigentlich total positiv aufgenommen werden, bei mir gnadenlos durchfallen. Aber manchmal sind Geschmäcker sind einfach verschieden 🙂

    Alles Liebe, Nelly

    • Elli sagt:

      Hi Nelly,
      ich hab das Buch ja erst später entdeckt und somit den Hype darum gar nicht mitbekommen. Ich fand die Geschichte nur sehr interessant und habe mich mal rangetraut und wurde für mich persönlich nicht enttäuscht.
      Immer wieder spannend, wie unterschiedlich manche Geschichten bei Leuten ankommen 🙂
      Liebste Grüße,
      Elli

Lesen Sie weiter:
Fesseln der Leidenschadt – Elisabeth Naughton (Lust de Lyx)

Anfang November letzten Jahres startete bei Lyx eine eBook-Reihe unter den Namen "Lust de Lyx". Sechs Wochen lang erschien jeden...

Schließen