Input your search keywords and press Enter.

Buchiges Weihnachten

Buchiges Weihnachten

Tati, 27, süchtig nach Büchern, Nagellack und Toffifee, Informatikerin, Backfee, angehende Autorin, Webentwicklerin, verheiratet, viel zu neugierig, perfektionistisch und immer ein Lächeln auf dem Gesicht. Noch mehr erfährst du mit einem Klick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 Gedanken

  • Elli sagt:

    Guten Morgen liebste Tati,
    ich musste grade so lachen bei „Social Engineering“. Harte Maßnahmen für das perfekte Geschenk! 🙂
    Eine super Anleitung. Meist haben die betreffenden Buchnerds ja eh eine Liste, das ist dann sogar noch einfacher. Aus unserer Sicht ist es doch gar nicht so schwer, ein Buch zu finden. Wieso stellen sich da alle immer so an?
    Das Gewinnspiel von Claudia ist ja echt cool, hast du da schon mitgemacht?
    Liebste Grüße und Danke für dieses wundervolle „Drüber nachgedacht“,
    Elli

    • Tatze sagt:

      Liebe Elli 🙂

      tja, man muss halt alle Register ziehen. 😀
      Ich verstehe auch nicht, warum es so schwer ist einem Bücherwurm ein Buch zu schenken.
      Das Gewinnspiel ist wirklich der Hammer! Ich werde auf jeden Fall noch mitmachen. 🙂

      Liebste Grüße,
      Tati

  • Ramona sagt:

    Liebe Tati,

    ach was für ein schöner Guide! 🙂
    Ich musste sehr schmunzeln.
    Auf jeden Fall eine tolle Herangehensweise! 😉

    Liebe Grüße
    Ramona

  • Liebe Tati, der Guide ist einfach klasse! Daraus sollte man so eine Art Checkliste machen und sie an die Kühlschränke hängen, damit die Schenkenden sie immer im Blick haben und erledigte Punkte abhaken können. 😀

    Gebastelt wird bei mir zur Weihnachtszeit auch viel, obwohl ich darin eigentlich ziemlich schlecht bin. Egal, es gehört für mich einfach mit dazu und so wurde ein Wichtelkind dieses Jahr auch fleißig mittelmäßig bebaselt. 🙂
    Ganz verliebt bin ich übrigens in das Geschenk deiner Freundin. So eine süße Widmung! <3 Das ist etwas, was dir dein Leben lang erhalten bleibt.

    Fühl dich gedrückt
    Maike

    • Tatze sagt:

      Liebe Maike,

      ach, wie schön, dass dir mein Guide so gefällt. Im Grunde ist es ja wirklich nicht schwer ein Buch für einen Bücherwurm zu finden. 😉
      Ich bin übrigens auch ein riesiger Fan von selbstgemachten Geschenken. <3
      Das Buch von Sarah-Isabelle hat auf jeden Fall einen besonderen Platz in meinem Regal und Herzen. 🙂

      Liebste Grüße,
      Tati

  • Ach, das ist auch eine traumhafte Idee. Ich bin ganz neidisch auf die tollen Einfälle von euch. Hihi, na nachdem Guide kann ja nun woll keiner mehr das Falsche schenken. Ich finde das gibt es auch eh nicht. Meine beste Freundin hatte mir letztes Jahr zum Geburtstag ein Buch geschenkt, das ich eigentlich schon gelesen und rezensiert hatte (hehe da wäre die Infosuch auf dem Blog gut gewesen). Aber – ich hatte das Buch nur geliehen. Da es aber ein absooolutes Herzensbuch ist und ich diese immer gerne auch in meinem Regal habe, war es doch perfekt 🙂

    hmm aber selber hab ich noch nicht daneben gelegen. Ich verschenke aber tatsächlich auch gar nicht soo oft Bücher bzw die bisherigen waren ausdrücklich gewünscht

    glg Franzi

    • Tatze sagt:

      Liebe Franzi,

      das ist ja das tolle an „drüber nachgedacht“, es ist nur ein Thema und trotzdem haben wir jetzt acht fantastische Beiträge. 🙂 Ich denke auch, dass sich jeder Buchnerd einfach über jedes Buch freut, da kann man kaum daneben liegen. 🙂
      Ich verschenke eigentlich unglaublich gerne Bücher, aber in meinem Umkreis liest kaum jemand. 🙁

      Liebste Grüße,
      Tati

  • Nelly sagt:

    Liebste Tati,
    ich bin soooo verliebt in deinen neusten Drüber nachgedacht-Post. Ich werde diesen Guide ausdrucken, vervielfältigen und in die Welt hinaus tragen!! Da scheint die Bücherauswahl gar nicht mehr so schwer zu sein.
    Selbst ich als Bücherwurm tu mir beim Bücher verschenken auch noch schwer. Geschmäcker sind einfach so verschieden und die Auswahl ist so groß. Werd mir den Guide selbst also auch aufhängen 😀

    Alles Liebe, Nelly

    • Tatze sagt:

      Liebe Nelly 🙂

      hach, das ist ja toll, dass dich mein Guide so begeistern konnte! Hoffentlich findest du dann mit dem Guide die perfekten Bücher für ein buchiges Weihnachten. 😀

      Liebste Grüße,
      Tati

  • Lotta sagt:

    Liebste Tati,
    endlich komme ich mal zum Kommentieren. Man hat ja keine Zeit mehr heutzutage. Unglaublich. ^^
    Das ist eine sehr schöne Idee. 😀 Und ich hoffe, dass es vielleicht einige Leute dazu anregt Bücher zu verschenken. Eigentlich ja gar nicht so schwer. Und immer noch das schönste Geschenk der Welt .. also, wenn es nach mir geht. 😀

    Liebst, Lotta

    • Tatze sagt:

      Liebe Lotta,

      immer dieser stressige Alltag. 😀 Ich freue mich, dass dir meine Idee gefällt und ich denke auch, dass Bücher die schönsten Geschenke der Welt sind! 🙂

      Liebste Grüße,
      Tati

Lesen Sie weiter:
Crazy in Love – Gefährlich schön von Kim Karr (Crazy in Love 1)

Diese Buchreihe habe ich beim Stöbern in Thalia entdeckt und ich muss sagen, ich war überrascht. Kim Karr macht mal...

Schließen