Input your search keywords and press Enter.

Category

Buchrezension

New York Diaries – Phoebe (New York Diaries 3) | Ally Taylor

Nachdem ich von dem zweiten Band der New York Diaries Reihe von Ally Taylor und Carrie Price nicht so überzeugt war, habe ich mich um so mehr auf "New York Diaries - Phoebe" gefreut. Als wir dann aber über die Buchmesse schlenderten und am Stand von Droemer Knaur zufällig auf das Buch gestoßen sind, war ich doch super überrascht es schon vorzufinden. Irgendwie hatte ich gar nicht damit gerechnet, es schon so bald in den Händen zu halten. Natürlich habe ich es dann direkt mitgenommen und das Lovelybooks Lesertreffen dann noch genutzt, um es direkt signieren zu lassen. (...)…

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen (Das Reich der sieben Höfe 1) | Sarah J. Maas

Kennt ihr folgende Situation? Ihr entdeckt ein Buch, das dann auf einmal überall auftaucht und gefühlt jeder ist begeistert davon. Das Buch ist genau nach eurem Geschmack und landet dann auch bei euch. Ihr habt richtig Lust auf das Buch und dann kommen die Zweifel. Was ist, wenn das Buch einfach nur overhyped ist? Und dann ist das Buch auch noch so dick und man traut sich gar nicht mehr ran. Genau so ging es mir mit "Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen". Ich glaube, hätte ich das Buch nicht mit When Love Speaks zusammenlesen wollen, würde es immer noch im Regal auf mich warten. (...)…

Beautiful Burn (Beautiful 7) | Jamie McGuire

Mittlerweile bin ich dem Maddox-Universum total verfallen. Schon die ersten Bücher der Reihe, konnten mich überzeugen. Seit ich weiß, dass es ein großes Finale, das alle Geschichten der Brüder zusammenführt und super dramatisch wird, geben wird, fiebere ich jeder Geschichte mit den Maddox-Jungs entgegen. Da mich die Geschichte um den Hotsthot Taylor schon überzeugen konnte, freute ich mich um so mehr auf die Geschichte seines Zwillingsbruders Tyler. So führte für mich kurz nach dem Erscheinungsdatum nichts an "Beautiful Burn" vorbei. (...)…

Überlieben in 10 Schritten | Rachel McIntyre

Auf der Frankfurter Buchmesse durfte ich schon ein wenig über "Überlieben in 10 Schritten", dem neuesten Titel von Rachel MyIntyre, erfahren und war sofort neugierig auf das Buch. Denn hinter dem süßen, pinken Cover mit den Gänseblümchen steckt ein Thema, das es in sich hat. In diesem Roman dreht es sich um "abusive relationships" - also Beziehungen mit Missbrauch/ Misshandlungen/ etc. Meiner Meinung nach ein sehr spannendes Thema, über das ich bisher kaum gestolpert bin und das meinem Empfinden nach wirklich schwierig umzusetzen ist. (...)…