• Ein Leben wie in

    Ein Leben wie in den „Stage Dive“ Romanen

    Oh je, bin ich aufgeregt! Ich hatte ja schon letzten Monat erwähnt, dass es noch eine weitere neue Beitragsserie geben wird und diese startet heute! Kennst du das, dass dir ein Buch so sehr gefällt, dass du am liebsten komplett in der Welt des Buches versinken möchtest? Genau dieses Gefühl versuche ich ein wenig mit der Beitragsserie "Ein Leben wie in..." einzufangen. Den Anfang macht dabei gleich eine ganze Reihe: die Stage Dive Reihe von Kylie Scott! (...)

  • Rezension

    Rockstars küsst man nicht (Stage Dive 4) | Kylie Scott

    Die "Stage Dive"-Reihe von Kylie Scott gehört zu meinen allerliebsten Reihen! Bisher wurde ich noch von keinem Band enttäuscht und um so mehr habe ich mich auf "Rockstars küsst man nicht" gefreut. Ich durfte den Roman vor einigen Wochen direkt auf der Buchmesse mitnehmen, denn auf der Buchrückseite steht ein Zitat von mir! Oh man war ich aufgeregt, als ich das Buch in den Messehallen entdeckt habe. :D Mein Mann und ich haben ungefähr tausend Fotos und Videos allein von dem Buch gemacht. Ich wundere mich ja immer noch, dass uns keiner deswegen komisch angeschaut hat. Hach, ich grinse immer…

  • Rezension

    Rockstars bleiben nicht für immer (Stage Dive 3) | Kylie Scott

    Die "Stage Dive"-Reihe von Kylie Scott hatte mich schon mit dem ersten Band gefangen. Der zweite Band ist ja einer meiner All Time Favourites geworden und so war ich richtig gespannt auf Rockstars bleiben nicht für immer. Da ich momentan soooo viel lesen will, aber kaum Zeit habe, hat es ein wenig gedauert, bis ich mit dem Buch anfangen konnte, aber auf meiner Stuttgartreise war es dann endlich so weit. (...)

  • Rezension

    Wer will schon einen Rockstar? (Stage Dive 2) | Kylie Scott

    Erinnert ihr euch noch an meine Rezension zu "Kein Rockstar für eine Nacht" von Kylie Scott? Jetzt gibt es endlich den zweiten Teil Wer will schon einen Rockstar?. Da er direkt vor dem langen Osterwochenende erschienen ist, hatte ich mich noch vor Ostern auf die Suche nach diesem Buch gemacht, aber konnte es noch nirgends finden. Daher musste ich es dann bestellen und es kam leider erst nach Ostern an. Trotzdem konnte ich einfach nicht die Finger davon lassen. (...)